ARD

ard

Im Ersten Deutschen Fernsehen sind die Kirchen seit 1954 wöchentlich mit dem Wort zum Sonntag präsent. Darüber hinaus überträgt das Erste an Feiertagen und zu besonderen Anlässen Gottesdienste.

Die Fachredaktionen für Religion und Kirchen in der ARD verantworten den Sendeplatz „Gott und die Welt“ jeden Sonntag im Ersten von 17.30 bis 18.00 Uhr, und öfters am Montagabend um 23.30 Uhr 45-Minuten-Reportagen.

Das Erste ist ein Programm und kein Sender. Getragen wird es von der „Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“ (ARD). Die Fachredaktionen dieser Rundfunkanstalten bieten in den Dritten Programmen und in ihren Hörfunkwellen viele weitere Sendungen, die sich mir Religionsthemen beschäftigen, auch die Kirchen sind dort vielfältig präsent. Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Senderbeauftragten der Landesrundfunkanstalten

Alle Sendungen

Pastoralreferentin Lissy Eichert
Lissy Eichert
04.05.2024 - 23:35

Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel gleicht Berlin-Neukölln einem Pulverfass: Übergriffe, Hass, Gewalt auf der Straße wie im Klassenzimmer. Und es gibt Frauen und Männer, die im Kiez unterwegs sind, um Brücken zu bauen zwischen Juden, Palästinensern, Arabern. Lissy Eichert hat einige der Brückenbauer getroffen.

Pfarrerin Stefanie Schardien
Pfarrerin Dr. Stefanie Schardien
11.05.2024 - 20:55

Pfarrerin Stefanie Schardien war schon als Kind ein riesen Fan vom Grand Prix. Tolle Show, lange Aufbleiben und Käseigel. Heute jedoch balanciert der ESC auf dem schmalen Grat zwischen einer Riesen Party und den Menschen, denen angesichts der Krisen dieser Welt nicht zum Feiern zumute ist. Im Wort zum Sonntag spricht sie über den großen Traum des Glaubens an eine bessere Welt und die himmlische Kraft der Musik.

Pastoralreferentin Lissy Eichert
Lissy Eichert
18.05.2024 - 23:35

„Pfingsten sind die Geschenke am geringsten, während Ostern, Geburtstag und Weihnachten etwas einbrachten.“ Hat Bertolt Brecht 1934 geschrieben. Die Theologin Lissy Eichert muss ihm da widersprechen, denn gerade am Pfingstfest gibt es das ultimative Geschenk: den göttlichen, den „heiligen“ Geist. Gott beschenkt uns mit so großartigen Gaben wie der Gabe der Erkenntnis, was richtig ist, oder der Gabe des guten Rates. Wie man die Geschenke auspacken kann, dazu mehr im Wort zum Pfingstsonntag.

Wohnzimmerkirche der Kirchengemeinde Ottensen
19.05.2024 - 10:00

ARD / Das Erste überträgt den Gottesdienst aus der Christianskirche in Hamburg-Ottensen
über Hoffnung und Auferstehung und Friedensvisionen.

Pfarrer Benedikt Welter
Pfarrer Benedikt Welter
25.05.2024 - 23:45