ARD Gottesdienst

Kathedrale Notre Dame in Reims, Frankreich

Lidia Prinzen

ARD Gottesdienst
An christlichen Feiertagen oder bei besonderen Anlässen

An Feiertagen oder bei besonderen Anlässen überträgt die ARD zumeist morgens um 10 Uhr einen Fernsehgottesdienst.

Verantwortet werden die Gottesdienste dann zusammen mit den Senderbeauftragten in den Kirchenredaktionen der einzelnen ARD-Anstalten. Hier können Sie auch nach dem Gottesdienst Unterlagen, wie Predigten und Sendemitschnitte anfordern oder sich den Gottesdienst in unserer Mediathek ansehen.

Kalenderübersicht unserer Formate

Zur katholischen Fernseharbeit und Gottesdiensten im  Ersten Programm der ARD an christlichen Feiertagen

PREDIGTTEXTE erhalten Sie nach Ausstrahlung über die jeweiligen Senderbeauftragten auf unseren Sendungsseiten oder über die dort veröffentlichte Kontaktadresse.

Nächste Sendung
Symbolbild Kreuzigung Jesu Christi
29.03.2024 - 10:00
aus der CityKirche in Wuppertal

ARD / Das Erste überträgt den Karfreitagsgottesdienst aus der CityKirche in Wuppertal.

Vorherige Sendung
Pfarrer Stephan Claas und die katholische Pastoralreferentin Verena Maria Kitz
31.12.2023 - 16:45
Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresschluss

Das Motto des Gottesdienstes „Meine Zeit in Gottes Händen“ stammt aus Psalm 31 der Bibel. Es geht darum, was Menschen zum Jahreswechsel bewegt: Gelungenes und gute Begegnungen, aber auch enttäuschte Erwartungen oder ein Abschied.

Alle Sendungen

Altar der Kreuzkirche Hamburg-Kirchdorf
07.04.2023 - 10:00

Die Welt gerät zunehmend aus den Fugen. Und während wir von Krise zu Krise stolpern, wächst die Sehnsucht nach Frieden. Wir suchen nach Lösungen, am besten nach Lösungen, die sich nicht als hoffnungslos naiv erweisen. 

Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund mit dem Team "Kino und Kirche"
10.04.2023 - 10:00

Das Erste überträgt den evangelischen Gottesdienst am Ostermontag aus Dortmund, mit Filmausschnitten von „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ und dem Team „Kirche und Kino“ von St. Reinoldi.

 

Kirche und Gemeinde St. Pauli in Bremen-Nord
18.05.2023 - 10:00

Zwischen Himmel und Erde – eine Spurensuche. Das Erste überträgt den evangelischen Gottesdienst aus Bremen-Neustadt mit Pastorin Ragna Miller.

Kirche im Möglichkeitsgarten der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim
28.05.2023 - 10:00

Unter der Überschrift "Gottesatem - Friedenswind" überträgt ARD/Das Erste den ökumenischen Gottesdienst live aus dem Möglichkeitsgarten des Kirchengeländes der Bundesgartenschau.

Kampagnenbild des DEKT 2023
11.06.2023 - 10:00

ARD/BR überträgt den evangelischen Gottesdienst zum Abschluss des Deutschen Evangelischen Kirchentags aus Nürnberg. 

St. Michael (Michel) in Hamburg
03.10.2023 - 10:00

ARD/Das Erste überträgt den ökumenischen Gottesdienst zum Tag der deutschen Einheit aus Hamburg.

Die Bibelrolle - Die Bibel im Mittelpunkt
31.10.2023 - 10:00

ARD/Das Erste überträgt den evangelischen Fernsehgottesdienst unter den Titel "Hör mal zu. Wie Worte wirken" anlässlich des Reformationstages aus der Friedenskirche in Ludwigshafen. 

Industriedenkmal die „Große Werkstatt“ am Erlebnisort Reden
22.11.2023 - 10:00

Das Erste / ARD überträgt den Fernsehgottesdienst am Volkstrauertag in der "Großen Werkstatt" am Erlebnisort Reden, einem saarländischen Industriedenkmal. 

 

Kenia, Nandi, ADS North Rift, Projekt Förderung von Kleinbauern bei Diversifizierung und Verbesserung im Anbau für mehr Nahrungssicherheit, Dorf Chepsangor, Hof der Farmer Edwin und Mary Lagat, Enkelin Betty mit Bohnen
Pfarrer Holger Treutmann
03.12.2023 - 10:00

ARD/Das Erste sendet zum Auftakt des neuen Kirchenjahres am 1. Advent traditionell die Übertragung des Festgottesdienstes zur Eröffnung der Aktion „Brot für die Welt“.

Emmauskirche in Karlsruhe
24.12.2023 - 16:10

ARD / Das Erste überträgt die evangelische Christvesper aus der Emmauskirche in Karlsruhe. Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Folge Deinem Stern". Die Predigt hält der Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Dr. Thomas Schalla. Musikalisch gestaltet wird die Christvesper von Stefan Viegelahn (Orgel), Jose Rabasco (Trompete) und Judith Wiesebrock (Sopran).

Pfarrer Stephan Claas und die katholische Pastoralreferentin Verena Maria Kitz
31.12.2023 - 16:45

Das Motto des Gottesdienstes „Meine Zeit in Gottes Händen“ stammt aus Psalm 31 der Bibel. Es geht darum, was Menschen zum Jahreswechsel bewegt: Gelungenes und gute Begegnungen, aber auch enttäuschte Erwartungen oder ein Abschied.